NIEDERSELTERS. Auch in diesem Jahr wird traditionsgemäß die Zeltkerb in Niederselters gehalten. Der veranstaltende Verein „Mir Sein Seldersch“ sowie die Kerbeburschen und Kerbemädchen laden zusammen mit ihren Eltern herzlich dazu ein. Wie auch im Jahr zuvor findet wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm im Festzelt auf dem alten Sportplatz statt.
Los geht’s am Freitagabend, 04. Oktober, 20:30 Uhr mit einer echt steilen Hüttengaudi und der Band „Mountain Crew“ – Einlass ist ab 19:30 Uhr (Vorverkauf 8,- €, Abendkasse 10,-€). Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder unsere Weinbar mit ausgewählten Weinen geben. Unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen wird der Kerbebaum am Samstag um 14:00 Uhr gestellt. Das feierliche Hochamt zu Ehren des Kirchweihfestes, zu dem sich zahlreiche Veteranenjahrgänge und Vereinsabordnungen angesagt haben, findet am Samstagabend den 05. Oktober, 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Christophorus mit anschließendem Fackelumzug ins Festzelt statt. Ab 20:30 Uhr gibt es im Festzelt nur das eine Ziel: Richtig Party machen! Einheizen wird hierzu die Band „Sidewalk“ – Einlass ist ab 19:30 Uhr (Abendkasse 6,-€). Die größte auswärtige Kerbegesellschaft erhält 30 Liter Freibier! Der Veteranenumzug startet am Sonntagmittag, 06. Oktober, ab 14:30 Uhr, wie gewohnt beginnend an der Bäckerei Willert. Nachmittags erwartet die Besucher im Festzelt ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie musikalische Unterhaltung mit dem Musikzug Würges. Die diesjährige Verlosung im Festzelt wird ab 17:00 Uhr abgehalten. Attraktive Preise wie der 1. Preis über 500,-€ in Bar, der 2. Preis ein Samsung Galaxy Tab A (Wert ca. 300,-€), der 3. Preis ein ½ Tagesausflug mit dem BigMooBikes Harley Scootern (Wert ca. 200,-€), der 4. Preis ein Reisegutschein von Selters Reisen in Höhe von 100,-€ sowie ein Tankgutschein der AVIA im Wert von 50,-€ sind gute Gründe, zahlreiche Lose zu erwerben. Abends heizt euch DJ Julian so richtig zum Tanzen und Feiern ein. Der traditionelle Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung beginnt am Kerbemontag, den 07. Oktober um 12:00 Uhr. Beim anschließenden großen Finale kann mit der Band „Extreme“ noch einmal das Tanzbein geschwungen werden. Die Kerbeburschen und Kerbemädchen 2019/2020 sowie „Mir sein Seldersch“ laden die Bevölkerung sehr herzlich zu allen Veranstaltungstagen ein und würden sich über ein zahlreiches Kommen sehr freuen. Toll wäre es ebenfalls, wenn die Bürger aus Niederselters „Flagge zeigten“ und ihr Dorf mit Fahnen schmücken würden.