Liebe Selderscher,

wir möchten uns ❤️-lichst bei allen Beteiligten für die überragende Umsetzung der diesjährigen Kerb in Form des Kerbestreams bedanken. Ihr seid einfach der Wahnsinn!!! 😍😍


Zum Anfang hatten wir nur eine Vision, die wir glücklicherweise in kürzester Zeit mit vielen helfenden Händen realisieren konnten. Wir sind einfach nur sprachlos 😲 und unendlich dankbar 🙏🏻 🤗

Besonders möchten wir uns auch bei allen Mitwirkenden für das „Warm up“ bedanken! Ihr habt uns einfach mit euren tollen Videobeiträgen begeistert und das Event so unfassbar einzigartig mitgestaltet und zu dem gemacht was es geworden ist! 👏🏻👏🏻

Alter Bahnhof Niederselters

Metzgerei Raab Niederselters

Verschönerungsverein Niederselters

Feuerwehr Niederselters

katholische Kirche Niederselters

Kultur- und Geschichtsverein Niederselters

Sportverein Niederselters

Forstservice Taunus GmbH & Co. KG

Restaurant Split

Nabu Niederselters

Bahnhofsbiker Niederselters

Turnverein Niederselters e. V.

MGV „Eintracht“ 1862 Niederselters e.V.

Katholischer Kirchenchor Cäcilia Niederselters

Seltersreisen

Ortsvorsteher Michael Clauss

Vorstand von Mir Sein Seldersch e.V.

Veteranenjahrgang 1962

Veterananjahrgang 1986

Veteranenjahrgang 1996/1997

Veteranenjahrgang 1998

Veteranenjahrgang 2006/2007

Veteranenjahrgang 2008/2009

Veteranenjahrgang 2010/2011

Veteranenjahrgang 2017/2018

Kirmeseltern 2019/2020/2021

Kerbejahrgang 2019/2020/2021

Vizekerbejahrgang 2022/2023

Vielen, vielen Dank für euren Beitrag zur diesjährigen #kerbdaheim !!! ❤️🥰❤️

Hier geht’s zum Kerbestream Selters TV „Warm Up“
https://youtu.be/72_801lZeZI

Hier geht’s zum Kerbestream Selters TV „Extrem“
https://youtu.be/G0Eeb0Ba7Pk

Vielen Dank das Ihr ein so tolles Event in einer so ungewöhnlichen Zeit möglich gemacht habt. Wir haben unglaublich viele positive Rückmeldungen bekommen und es war ein wichtiges Zeichen für die Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt in einer solchen Zeit. Ihr seid einfach Spitze!


Wir freuen uns schon jetzt darauf, nächstes Jahr mit euch gemeinsam an der Theke im Kerbezelt zu stehen, ein Bierchen zu trinken und so richtig Kerb feiern zu können! 🍻🥳 Safe the date! 01.-04.10.2021😉

Bleibt bitte weiterhin gesund 🤗🤗 Euer Mir sein Seldersch


#kerbdaheim #kerb2020 #kerbniederselters #yolo #partyhard #gmbh #kgselters1920 #mirseinseldersch #extremmusic #djjulian #weloveyou #thanksforsupportingus #danke

Die ersten Spenden sind eingegangen und wir sind einfach Begeistert & so dankbar! 🥰🌳 Mit dem heutigen Datum 20.10.2020 haben 25 Spender Ihren Beitrag zur Rettung unseres Waldes geleistet! Wir möchten uns ❤️-lich bei euch dafür bedanken! Ihr seid einfach der Wahnsinn! 😍


Wir haben aktuell einen Spendenstand von 1.819,-€ erreicht!
Spendenziel sind 10.000,-€, damit die rund 7.600 Bäume im Frühjahr 2021 im Hinterwald gepflanzt werden können. 🌳🌲


Wir freuen uns über jede weitere Spende für unseren Wald & unsere Heimat! Also nehmt euer Herz in die Hand und spendet! ❤️

Spendenkonto bei der Kreissparkasse Limburg
Zahlungsempfänger Mir sein Seldersch e . V.

IBAN DE07 5115 0018 0177 4740 61

Verwendungszweck Unser Wald Angaben zum Kontoinhaber Bitte Name und Anschrift vollständig angeben

Die Spendenaktion endet am ❗️31.12.2020.❗️ Die eingegangenen Spendengelder werden Anfang 2021 offiziell an die Gemeinde übergeben. Eine Spendenquittung wird ausgestellt, wenn die Angaben zum Kontoinhaber vollständig angegeben sind.


Unsere Antwort auf die Waldschäden! Retten wir unseren Wald – denn es ist unser Wald, er gehört zu Selters. 🌳❤️

#unserwald #hinterwald #tugutes #spenden #selters #gemeinsamsindwirstark #wirliebenunserenwald #helfen #spendenaktion #fürdengutenzweck #danke #forstservicetaunus

Liebe Selderscher,


wir möchten uns ❤️-lichst bei allen Beteiligten für die überragende Umsetzung der diesjährigen Kerb in Form des Kerbestreams bedanken. Ihr seid einfach der Wahnsinn!!! 😍😍

Zum Anfang hatten wir nur eine Vision, die wir glücklicherweise in kürzester Zeit mit vielen helfenden Händen realisiert konnten. Wir sind einfach nur sprachlos 😲 und unendlich dankbar 🙏🏻 🤗🤗

Besonders möchten wir unseren Dank an folgende Personen aussprechen, ohne die so ein Event nicht möglich gewesen wäre! 👏🏻👏🏻


Sascha Schuster (unicateevents Veranstaltungstechnik), besonders auch hier zu erwähnen sind Stephen See, Kai Müller, Patrick Scharf und den Rest des Teams! Was Ihr da für uns geleistet habt war einfach nur Traumhaft! 😍❤️

Kai Müller, Patrick Scharf (Actioncut / Video)

Marco Brummer & Band (Extrem Music)

Julian Rogge (DJ)

Holger Bach (Turnverein Niederselters / Halle)

Natürlich möchten wir uns auch Herzlichst bei allen beteiligenten Firmen bedanken, die uns im Bereich Marketing mit Ihren Logos sowie Teaser finanziell unterstützt haben! Dazu gehören:

Firma Bona

GeVaS Selters / Ts.

Seltersdruck

Getränke Bethke

Alter Bahnhof

EP Pabst

Da Luca

Firma Pauly

Selters Reisen

Vielen Dank das Ihr ein so tolles Event in einer so ungewöhnlichen Zeit möglich gemacht habt. Wir haben unglaublich viele positive Rückmeldungen bekommen und es war ein wichtiges Zeichen für die Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt in einer solchen Zeit. Ihr seid einfach Spitze!


Bleibt bitte weiterhin gesund 🤗🤗


Euer Mir sein Seldersch

Es ist unübersehbar!

Der Wald ist in einem traurigen Zustand. Ob Winterholz, Niederwald oder Hinterwald – überall sieht man geschädigte Fichtenbestände, die aufgrund der Trockenheit und des Borkenkäferbefalls absterben. Dieses tote Holz muss eingeschlagen und die so entstandenen Freiflächen mit widerstandsfähigeren Baumarten, z. B. Eiche, Hainbuche, Elsbeere, Lärche, Douglasie aufgeforstet werden.

Alle Selterser können mithelfen!

Unser Wald ist ein Stück Heimat und seine Erhaltung ein wertvoller Dienst gerade auch an unseren Kindern und Kindeskindern. Deshalb startet der Verein „Mir sein Seldersch“ in Abstimmung mit der Gemeinde Selters /Ts. und unserem Revierförster Frank Zabel eine Spendenaktion.

4 Euro für einen neuen Baum!

Konkretes Ziel ist die Aufforstung einer 2,4 Hektar großen Freifläche im Hinterwald nahe des Mannbachs, auf der im Frühjahr 2021 etwa 7.600 Bäume gepflanzt werden. Große und kleine Spenden sind willkommen, denn allein mit 4 Euro lässt sich 1 neuer Baum pflanzen. „Mir sein Seldersch“ wird sich an der Rettung unseres Waldes finanziell beteiligen und jedem gespendeten Euro 10 Cent beisteuern.

Das Herz in die Hand nehmen und spenden!

Spendenkonto bei der Kreissparkasse Limburg

Zahlungsempfänger                   Mir sein Seldersch e . V.

IBAN                                               DE07 5115 0018 0177 4740 61

Verwendungszweck                   Unser Wald

Angaben zum Kontoinhaber    Bitte Name und Anschrift vollständig angeben

Die Spendenaktion endet am 31.12.2020. Die eingegangenen Spendengelder werden Anfang 2021 offiziell an die Gemeinde übergeben. Eine Spendenquittung wird ausgestellt, wenn die Angaben zum Kontoinhaber vollständig angegeben sind.

Unsere Antwort auf die Waldschäden! Retten wir unseren Wald – denn es ist unser Wald, er gehört zu Selters.

Wenn wir nicht auf die Kerb gehen können, dann kommt die Kerb eben zu uns nach Hause! Leider werden dieses Jahr keine offiziellen Feierlichkeiten auf dem Kerbeplatz stattfinden – die Gründe dafür sind ja jedem bekannt. Aber getreu dem Motto „Un wenn die Stern vom Himmel falle, Selderscher Kerb werd doch gehalle!“ werden wir eben dieses Jahr die Kerb auf eine andere Art & Weise trotz der Corona Pandemie mit euch gemeinsam feiern!

Und darum haben wir – Mir sein Seldersch und der Kirmesjahrgang 2019/2020 – keine Mühen gescheut, um für euch am Samstag, den 03. Oktober 2020, ab 18:00 Uhr einen Livestream der besonderen Art zu organisieren. Hier schon mal der Programmablauf:

18:00h
Live-Übertragung des Hochamts zur Kirchweih in der Selderscher Kirche

19:00h
WarmUp

20:00h
Livemusik mit Extrem Music & DJ Julian

Gerne kann sich jeder zum Online-Livestream unter https://twitch.tv/uestudios dazu schalten, damit wir trotz Corona irgendwie gemeinsam Kerb feiern können! Im Laufe des gesamten Streams, wird auf euch noch die eine oder andere Überraschung warten – also dabei sein und mit streamen!

Wenn Ihr euch mit eurem Kirmesjahrgang, euren Familien & Freunden zu Hause, in euren Gärten oder Höfen trefft, passt auf Euch auf und bleibt gesund, damit wir hoffentlich 2021 wieder gemeinsam richtig mit euch feiern können!

Es war eine sagenhaft tolle Kerb wie auch schon in den letzten Jahren! Wir freuen uns, die Kerb mit so einem tollen Kerbejahrgang, einem so tollen Dorf und tollen Gästen feiern dürfen!

Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen ehrenamtlichen Helfern der diesjährigen Kerb, ob beim Auf- und Abbauen des Zeltes, den Mannschaften hinter den Theken oder den morgendlichen Reinigungsteams.

Ein großes Lob auch an die Kerbeburschen und -mädels, den Kerbeeltern, den Helfern aus den Reihen der Ortsvereine, dem Vizejahrgang und last but not least den Veteranen, die mit Rat und Tat dazu beigetragen haben, solch eine tolle Zeltkerb auf die Beine zu stellen. Ohne Euch alle wäre dieses Fest aller Feste nicht möglich! Deshalb möchten wir uns recht herzlich bei allen bedanken und freuen uns schon jetzt darauf nächstes Jahr wieder eine tolle Zeltkerb gemeinsam mit euch zu feiern!

NIEDERSELTERS. Auch in diesem Jahr wird traditionsgemäß die Zeltkerb in Niederselters gehalten. Der veranstaltende Verein „Mir Sein Seldersch“ sowie die Kerbeburschen und Kerbemädchen laden zusammen mit ihren Eltern herzlich dazu ein. Wie auch im Jahr zuvor findet wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm im Festzelt auf dem alten Sportplatz statt.
Los geht’s am Freitagabend, 04. Oktober, 20:30 Uhr mit einer echt steilen Hüttengaudi und der Band „Mountain Crew“ – Einlass ist ab 19:30 Uhr (Vorverkauf 8,- €, Abendkasse 10,-€). Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder unsere Weinbar mit ausgewählten Weinen geben. Unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen wird der Kerbebaum am Samstag um 14:00 Uhr gestellt. Das feierliche Hochamt zu Ehren des Kirchweihfestes, zu dem sich zahlreiche Veteranenjahrgänge und Vereinsabordnungen angesagt haben, findet am Samstagabend den 05. Oktober, 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Christophorus mit anschließendem Fackelumzug ins Festzelt statt. Ab 20:30 Uhr gibt es im Festzelt nur das eine Ziel: Richtig Party machen! Einheizen wird hierzu die Band „Sidewalk“ – Einlass ist ab 19:30 Uhr (Abendkasse 6,-€). Die größte auswärtige Kerbegesellschaft erhält 30 Liter Freibier! Der Veteranenumzug startet am Sonntagmittag, 06. Oktober, ab 14:30 Uhr, wie gewohnt beginnend an der Bäckerei Willert. Nachmittags erwartet die Besucher im Festzelt ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie musikalische Unterhaltung mit dem Musikzug Würges. Die diesjährige Verlosung im Festzelt wird ab 17:00 Uhr abgehalten. Attraktive Preise wie der 1. Preis über 500,-€ in Bar, der 2. Preis ein Samsung Galaxy Tab A (Wert ca. 300,-€), der 3. Preis ein ½ Tagesausflug mit dem BigMooBikes Harley Scootern (Wert ca. 200,-€), der 4. Preis ein Reisegutschein von Selters Reisen in Höhe von 100,-€ sowie ein Tankgutschein der AVIA im Wert von 50,-€ sind gute Gründe, zahlreiche Lose zu erwerben. Abends heizt euch DJ Julian so richtig zum Tanzen und Feiern ein. Der traditionelle Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung beginnt am Kerbemontag, den 07. Oktober um 12:00 Uhr. Beim anschließenden großen Finale kann mit der Band „Extreme“ noch einmal das Tanzbein geschwungen werden. Die Kerbeburschen und Kerbemädchen 2019/2020 sowie „Mir sein Seldersch“ laden die Bevölkerung sehr herzlich zu allen Veranstaltungstagen ein und würden sich über ein zahlreiches Kommen sehr freuen. Toll wäre es ebenfalls, wenn die Bürger aus Niederselters „Flagge zeigten“ und ihr Dorf mit Fahnen schmücken würden.

 

 

Am Kirmeswochenende in Niederselters vom 04.-07.10.2019 wird zur Eröffnung am Freitagabend mit der Partyband Mountain Crew ordentliche Oktoberfeststimmung herrschen. Um sich für dieses Event jetzt schon die begehrten Plätze an den Tischen zu reservieren, sind am:

– Samstag, 14.09.2019 zwischen 10:00 und 12:00 Uhr

im Sportheim Niederselters ein Team von „Mir sein Seldersch“ für euch vor Ort.

Es können wie in den letzten Jahren auch, die Sitzplätze an den Tischen zu jeweils 8 Personen reserviert werden. Die Vorverkaufstickets können zum Preis von 8,00€ pro Karte erworben werden. Die Tickets sind an der Abendkasse zum Preis von 10,00€ pro Ticket zu erwerben.

Der Verein „Mir sein Seldersch“ sowie der Kirmesjahrgang 2019/2020 freut sich schon jetzt auf euer kommen!